IPA Tirol Innsbruck Event in Seefeld

Die IPA Tirol veranstaltet von 12. bis 15. September 2024 das IPA Tirol Innsbruck Event in Seefeld. Am Programm stehen u.a. eine Stadtbesichtigung von Innsbruck, ein Besuch im Augustiner Bräu Hall i. Tirol, eine Stadtbesichtigung von Hall i. Tirol und dem Münzerturm und vieles mehr. Die genauen Details können dem Festprogramm entnommen werden.

Anmeldungen sind ab sofort bis 31. Mai 2024 über den Ehrenobmann der IPA Innsbruck Walter Schlauer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. möglich.

Young Police Officer's Seminar (YPOS) 2024

IPA Austrian Section is pleased to announce that registration for the 2024 Young Police Officer Seminar (YPOS) and the Strategic Young Member’s Forum (SYMF) is open to our friends from all over the world.

The event will be held in Vienna, the capital of Austria, from July 29, 2024 (arrival) to August 3, (departure).

This professional seminar “The IPA and the POLICE” will focus on community policing, and participants will be offered the opportunity to experience world-class presentations of special Austrian police units.

The seminar will be delivered in English and, therefore, the participants must have a good knowledge of English.

Registration costs will be Euro 300,00 per participant, and cover accommodation, training, excursions, and meals from August 29, 2024 (arrival) to September 3, (departure). These 300,00 euros do not include any travel costs.

You will find the YPOS Registration form below, and we encourage early registration to avoid disappointment. The registration will close on May 3, 2023, or earlier if demand is met. The forms of payment will be announced after registration.

A short programme is attached, further details will follow after registration. Any further questions about YPOS 2024 may be directed to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. We look forward to hearing from you.

Der 66. Weltkongress in Athen/Griechenland

Die International Police Association (IPA) hält alljährlich ihren satzungsgemäß stattfindenden Weltkongress ab. IPA-Vertreter aus den nationalen Sektionen treffen so einander, um die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten und über die Zukunft der Organisation zu beraten. Dieses Jahr fand der 66. IPA-Weltkongress vom 24. bis 29. Oktober 2023 in Athen, Griechenland, im Hotel Wyndham Grand, statt. Er war auch dieses Mal wieder ein voller Erfolg.

XXI. Nationaler Kongress in Salzburg

Die IPA Landesgruppe Salzburg veranstaltet von 9. bis 12. Mai 2024 den 21. Nationalen IPA Kongress in Salzburg. Programm: Donnerstag, 9. Mai 2024: bis 15:00 Uhr: Anreise der Teilnehmer mit Begrüßungsgetränk im Hotel Wyndham Grand in Salzburg, Fanny-von Lehert-Str. 7, 5020 Salzburg, Nähe Hauptbahnhof 17:00 Uhr: Aperitif und Eröffnungsfeier des XXI. Nationalen Kongresses der IPA Österreich im Festsaal des Hotel Wyndham Grand mit dem Ensemble der Polizeimusik Salzburg. Verleihung von Bundesehrungen. 19:30 Uhr: Buffet im Hotel Wyndham Grand mit € 10,00 Getränkegutschein Freitag, 10. Mai 2024 (Delegiertenprogramm): 09:30 Uhr: Delegiertenversammlung im Festsaal des Wyndham Grand 12:30 Uhr: Mittagessen für die Delegierten 14:00 Uhr: Fortsetzung der Delegiertenkonferenz danach Konstituierung des neu gewählten Bundesvorstandes Freitag, 10. Mai 2024 (Gästeprogramm): Gästeprogramm mit Wechsel / TOUR 1 und TOUR 2 - identisch, Gäste werden zugeteilt! Tour 1: 08:30 Uhr: Bustransfer nach Mattsee zu den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum und danach Schifffahrt am Mattsee mit Musik. 11:30 Uhr: Mittagessen im Stiftskeller in Mattsee mit € 5,00 Getränkegutschein 13:00 Uhr: Bustransfer zu den Wasserspielen in Hellbrunn 14:30 Uhr: Geführte Besichtigung durch die Anlage der Hellbrunner Wasserspiele 16:30 Uhr: Bustransfer zum Hotel Wyndham Grand Tour 2: 09:00 Uhr: Bustransfer zu den Wasserspielen in Hellbrunn 09:30 Uhr: Geführte Besichtigung durch die Anlage der Hellbrunner Wasserspiele 11:30 Uhr: Mittagessen im Gasthof Schorn in St. Leonhard mit € 5,00 Getränkegutschein 13:00 Uhr: Bustransfer nach Mattsee zu den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum und danach Schifffahrt am Mattsee mit Musik. 16:30 Uhr: Bustransfer zum Hotel Wyndham Grand Für Alle: 18:30 Uhr: Bustransfer zum Braugewölbe der "Stiegl-Brauerei zu Salzburg" 19:00 Uhr: Beginn der Abendveranstaltung im Stiegl-Gewölbe mit Buffet, freien Getränken und Musik. ab 22:00 Uhr: Shuttledienst zurück ins Hotel Samstag, 11. Mai 2024: 09:00 Uhr: Bustransfer in die Altstadt von Salzburg 10:00 Uhr: Führung durch die Altstadt von Salzburg 12:15 Uhr: Konzert der Polizeimusik Salzburg und der Justizwachmusik Österreich am Alten Markt - danach Zeit zur freien Verfügung 18:30 Uhr: Festabend im Hotel Wyndham Grand mit 4-gängigem Gala Menü und freien Getränken. Musikalische Begleitung durch die "Salty-Dixie-Ramblers" und dem Ensemble der Polizeimusik Salzburg. Verleihung von Bundesehrungen und Überreichung von Erinnerungsgeschenken Sonntag, 12. Mai 2024: 09:00 Uhr: Frühstück und Verabschiedung der Gäste   Kosten: Kosten für die Teilnahme: € 485,00 pro Person im Doppelzimmer bei Einzelzimmer: € 55,00 Zuschlag pro Nacht Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Einbehalt bei Stornierung der Teilnahme nach dem 31.03.2024 - € 250,00 Anhänge Programmkarte (Deutsch) Programmkarte (Englisch)

67. Delegiertenversammlung der IPA Sektion Schweiz

67. Delegiertenversammlung der IPA Sektion Schweiz Editor: Kurt Walker Die IPA Schweiz hatte in der Zeit von 24.-25.5.2023 zu ihrer 67. Delegiertenversammlung eingeladen. Karel Müller-Peron und ich hatten die ehrenvolle Aufgabe, die IPA Österreich bei diesem Kongress zu vertreten. Die Veranstaltung fand in Serpiano (Kanton Tessin) im dortigen Hotel Serpiano statt. Am Abend des 24.3.2023 wurden wir vom Präsidenten der IPA-Region Ticino, Gianfranco Salvatico begrüßt und zu einem typisch tessinischen Abendessen eingeladen. Am 25.3.2023 stand die Delegiertenversammlung auf dem Programm. Die Traktanden gemäß Art. 12 Statuten der IPA Sektion Schweiz umfassten 13 Punkte. Die gesamte Versammlung wurde von einem Dolmetsch in Französisch übersetzt. Der Punkt 4 befasste sich mit Ersatzwahlen, da der derzeitige Generalsekretär der IPA Schweiz Ludwig (Louis) Mohler seine Tätigkeit aufgrund seiner Verlegung des Wohnortes nach Spanien beenden musste. Als neuer Generalsekretär wurde Maurizio Colombini kooptiert. Der scheidende Generalsekretär Louis Mohler wurde einstimmig zum Ehrenmitglied der IPA Schweiz ernannt. Gegen 17:00 Uhr wurde die Delegiertenversammlung beendet und es folgte der Galaabend im Hotel Serpiano, mit der Übergabe der Gastgeschenke an den Präsidenten der IPA Schweiz, Jean-Pierre Allet und den Präsidenten der IPA Ticino, Gianfranco Salvatico. Liebe Freunde der IPA Schweiz, danke für die Einladung Kurt Walker, 2. Vizepräsident Fotos

Delegiertenversammlung Schweiz
Delegiertenversammlung Schweiz
Delegiertenversammlung Schweiz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.