60-Jähriges Jubiläum der IPA Landesgruppe Tirol

60-Jähriges Jubiläum der IPA Landesgruppe Tirol

60-Jähriges Jubiläum der IPA Landesgruppe Tirol

Editor: Thomas Erhard

Von 2. Bis 4. Juni 2023 wurde in Seefeld/Tirol das 60-jährige Jubiläum der IPA Landesgruppe Tirol gefeiert. Eröffnet wurde die Feierlichkeit mit einem Platzkonzert der Polizeimusik Tirol. Anschließend gab es ein gemeinsames Abendessen im Hotel Kaltschmid, wo die IPA Freunde aus dem In- und Ausland gemütlich den ersten Tag ausklingen lassen konnten. Begrüßt werden konnten unter anderem die beiden Vizepräsidenten der Österreichischen Sektion, Michael Güttner und Kurt Walker, die Landesgruppenobfrau aus der Steiermark, Elke Strohmeyer und viele andere IPA Freunde aus den USA, Deutschland, Italien usw.

Am 2. Tag ging es hinauf auf die Seefelder Rosshütte, wo der Tag mit einer Bergmesse und anschließendem Empfang bei herrlichem Bergwetter starten konnte. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und anschließender Hüttengaudi wurde beim abendlichen Gourmetessen noch ausgelassen bis spät in die Nacht gefeiert. So manche Teilnehmerin bzw. Teilnehmer versuchten noch ihr Glück im Casino Seefeld. Am Sonntag wurden nach einem gemeinsamen Frühstück sämtliche Gäste vom anwesenden Vorstand der Landesgruppe Tirol verabschiedet.

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, dass sie mit uns gefeiert, gelacht und die Feier zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Fotos

Fotos: LG Tirol
Fotos: LG Tirol
Fotos: LG Tirol
Fotos: LG Tirol

Mehr Fotos

IPA Emblem WHITE RGB 72dpi

Informationen

Der Inhalt von www.ipa.at befasst sich mit den Vereinsaktivitäten, die in den Statuten genannt sind und berichtet über soziale Aktivitäten von Mitgliedern der International Police Association.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.